NACHHALTIGE SEENBEWIRTSCHAFTUNG

Österreich ist ein Seen-Land: 74 der größeren Seen stehen im Eigentum der Republik und werden von den Bundesforsten nachhaltig betreut. Dazu gehören touristisch bedeutende Seen wie Attersee oder Traunsee im Salzkammergut oder auch Wörthersee und Millstätter See in Kärnten.

Die Palette reicht dabei von der Flächenbewirtschaftung (Stege, Bojen, Seeufer) über die Einrichtung von frei zugänglichen Naturbadeplätzen bis hin zu Renaturierungsmaßnahmen etwa in sensiblen Uferbereichen.

An insgesamt 40 Naturbadeplätzen bzw. 200 km Seeufer haben die Bundesforste einen öffentlichen Seezugang geschaffen, der auch in touristisch reizvollsten und teuersten Lagen einen kostenfreien Sprung ins kühle Nass ermöglicht.

Bei der Verpachtung von Ufern bzw. der Vermietung von Stegen undAnkerplätzen legen die Bundesforste Wert auf marktkonforme Entgelte.

Darüber hinaus unterstützen die ÖBf zahlreiche gewässerökologische Schutzmaßnahmen wie etwa Projekte zur Renaturierung von Seeufern oder zum Schutz des Fischbestandes.

Auf der Suche nach einer entsprechenden Seeliegenschaft, einem Badesteg oder einer Boje stehen Ihnen die ÖBf gerne zur Verfügung.

Stampfer Wittek Tragatschnig Fritz Weinberger Üblagger Höllerer Greifeneder Gruber Schmiderer Funcke Wimmer Aschauer Oitzinger Kammleitner Unternehmensleitung Steinmüller Gschliffner Stamminger Obrist Steinmüller Steinmüller Klaudrat Gschliffner Sieghartsleitner Obrist Klaudrat Klaudrat Lechner Laimer Egger Heil Priller Oedl Laimer Egger Obermair Weigand Pomberger Ryba Pomberger Ryba Pomberger Ryba Pomberger Ryba Weigand Obermair Loidl Loidl Loidl Loidl Loidl Stürmer Loidl Loidl Stürmer Loidl Loidl Stürmer Loidl Loidl Stürmer Steininger Timmerer Marktl Steininger Berger Berger Steininger Steininger Berger Neubauer Steininger Neubauer Marktl Berger Neubauer Marktl Neubauer Neubauer Steininger Timmerer Marktl Franz Franz Mair Mair Franz Mair Franz Hölzl Hölzl Gehwolf Gehwolf Gehwolf Hölzl Gehwolf Hölzl Kleißl Kleißl Kleißl Kleißl Brandl Brandl Noll Noll Noll Noll Noll Gschliffner Riha Riha Klinser Riha Hundegger Hundegger Hundegger Hundegger Hundegger Praher Auer Praher Teml Auer Erlinger Auer Erlinger Erlinger Teml Teml Gasser Huber Gasser Huber Huber Gasser Auer Prachar Auer Prachar Prachar Herzog Herzog Saurer Herzog Bauer Herzog Saurer Lettner Wittek Burgstaller Block Üblagger Höllerer Bonigut Köttstorfer Kunze Aigner Bauer Plattner Haas Laßnig-Wlad Marschnig Fischer Rak Rak