Ringtones & Wallpapers

Der allgemein bekannte und auffällige Gesang des Waldkauz-Männchens gleicht einem “huuuuu...u-uuu“  dient der Revierabgrenzung und zum Anlocken des Weibchens. Das Waldkauz-Weibchen gibt laute „kju-wit“- Rufe von sich. Der Waldkauz ist eine Eulenart, die vorwiegend in Mitteleuropa beheimatet ist. Er wird etwa 40 cm groß. Seine Färbung kann recht unterschiedlich sein, von verschiedenen Braun- bis Grautönen. Waldkäuze jagen vor allem Mäuse, Vögel, Kriechtiere, Lurche und sogar Fische.Als Lebensraum bevorzugt er aufgelockerte Wälder, Parkanlagen, Totholz und Felsnischen. Ihre Nistplätze wählen sie in Baumhöhlen, aber auch Fels- und Mauernischen. Nicht selten sind Waldkäuze auch in der Nähe von menschlichen Siedlungen zu finden.