5. Ausseer Naturraumgespräche: "Zwischen Land und Wasser - Ökosystem Moor"

24.10.2017 /Veranstaltungen

Als Übergangszone zwischen festem Land und Wasser bilden Moore einen ökologisch einzigartigen Lebensraum, der die Menschheit seit jeher fasziniert. Galten Moore in früheren Zeiten noch als sagenhafte Orte des Schreckens, versetzen uns heute ihre hochspezialisierte Fauna und Flora immer wieder aufs Neue in Erstaunen.

Dennoch zählen Moorlandschaften weltweit zu den am meisten bedrohten Ökosystemen. Viele sind in den letzten Jahrhunderten entwässert worden, um Weide-, Verkehrs- und Siedlungsflächen zu schaffen oder um Torf abzubauen. Allein 90 % der Feuchtbiotope in Österreich gingen dabei verloren.

Die Bundesforste haben daher vor über 20 Jahren alle ihre 474 Moorgebiete unter Schutz gestellt. Laufende Maßnahmen wie Wiedervernässung oder Freischneiden zum Schutz vor Verwaldung leisten heute einen wichtigen Beitrag zum Erhalt dieser wertvollen CO2-Speicher und Lebensräume.

Im Rahmen des LIFE+ Projektes “Naturwald, Moore und Lebensraumverbund im Ausseerland“ laden die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) sowie der Naturschutzbund Steiermark im Rahmen des ELER-Projektes „More Moore“ herzlich zu den

 

5. Ausseer Naturraumgesprächen
„Zwischen Land und Wasser – Ökosystem Moor“


von Dienstag, 24. Oktober, bis Mittwoch, 25. Oktober 2017, ab 9.30 Uhr
im Aldiana Club Hotel, (Neuhofen 183, 8983 Bad Mitterndorf/Stmk).

 

Programm

 

Die Teilnahme an den Ausseer Naturraumgesprächen ist kostenlos. Am 24. Oktober finden Vorträge und Diskussionen statt. Die Exkursionen am 25. Oktober führen auf Moorflächen in der Region.

Hinweis: Die Online-Anmeldung ist bereits geschlossen. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf Sie!

 

Das LIFE+ Team der Österreichischen Bundesforste
und das ELER-Team des Naturschutzbund Steiermark


Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

         

 

Die Unterbringung ist gegebenenfalls selbst zu organisieren. Auf der Webseite der Gemeinde Bad Mitterndorf finden Sie online eine Auswahl an Unterkünften in der Region.

 

diese seite teilen auf Facebook teilen auf g+ teilen auf twitter teilen