Fotowettbewerb

Fotowettbewerb "Sauberer Ansitz"

 

Als Auftakt zum Jagdjahr 2021 laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an einem Online-Fotowettbewerb ein!

Er ist Teil unserer Initiative „Sauberer Ansitz“, mit der wir Umweltfreundlichkeit und Naturverträglichkeit der jagdlichen Bewirtschaftung in den bundesforstlichen Revieren fördern wollen. Es geht allerdings weder um ein stimmungsvolles Motiv noch um hohe Bildqualität, sondern ausschließlich um den fachlichen Inhalt.

Dokumentieren Sie also bei der nächsten Pirsch in einem ÖBf-Jagdrevier z.B. mit Ihrem Handy ausgewählte Reviereinrichtungen – unabhängig davon, wer sie errichtet hat – und laden Sie Ihre Fotos dann einfach mit den erforderlichen Begleitinformationen hier hoch. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Sie haben auch die Möglichkeit, Kommentare zu Revier, Fotostandort etc. zu ergänzen. Ihre Einreichung ist sofort unter Angabe des Forstbetriebs online zu sehen. Pro Person sind beliebig viele Einreichungen möglich. Pro Ansitz können Sie bis zu drei Bilder hochladen.

Gesucht sind Ansitzeinrichtungen mit Vorbildwirkung in folgenden zwei Kategorien:

  1. UNAUFFÄLLIGKEIT/NATURNÄHE – ortsgebundene Reviereinrichtungen, die gut in die Landschaft eingebettet oder sogar versteckt sind und größtenteils aus natürlichen Baumaterialien bestehen; Ansitzplätze, die natürliche Gegebenheiten nützen, z.B. ein als Sitzplatz geeigneter Baumstumpf hinter einem jagdstrategisch günstig positionierten Windwurf-Wurzelteller;

  2. FLEXIBILITÄT – Reviereinrichtungen, die tragbar, verschiebbar oder auf- und abbaubar sind, z.B. Bodensitze in Leichtbauweise.

So sollte das von Ihnen eingereichte Objekt übrigens nicht aussehen:

(c) Martin Garber, Stefan Maurer, Siegfried Erker, Michael Breuer

Laufzeit des Wettbewerbs ist von 1. Februar bis 31. Oktober 2021.

Bewertet werden die Einreichungen von einer Fachjury im jeweiligen Forstbetrieb. Prämiert wird in jedem der zwölf Forstbetriebe je eine Einreichung pro Kategorie.

Preis: Die Sieger erhalten im November 2021 exklusives ÖBf-Waldbier.

> Hier geht es zum Einreichformular

> Hier können Sie bereits einen Blick auf die bisherigen Einreichungen werfen

Rückfragen:
Susanne Langmair-Kovács
susanne.langmair [AT] bundesforste [.] at
+43 664 8197302

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.