Gerald Plattner

Gerald Plattner

Leiter Naturraummanagement und Naturschutz 0043 (02231) 600 3140 gerald.plattner [AT] bundesforste [.] at

Natur & Schutz

Die Natur ist uns wichtig, ihr sind wir verpflichtet, und nicht nur weil unsere Verantwortung für den Naturschutz sogar im Bundesforstegesetz festgelegt wurde. Als größter Naturraummanager des Landes tragen die Bundesforste besondere Verantwortung für den Schutz von Natur und Umwelt.

Mehr als 50% der von der ÖBf AG betreuten Flächen stehen unter Naturschutz. Dazu zählen Wälder, Hochgebirgsflächen und Aulandschaften ebenso wie Wiesen, Seen, Flüsse und Moore, die wir nachaltig bewirtschaften.

Naturnaher Waldbau im Sinn einer guten forstlichen Praxis bildet einen wichtigen Baustein und sichert bereits die Einhaltung zahlreicher Biodiversitätsziele. Darüberhinaus führen wir auf unseren Flächen zahlreiche Artenschutzprogramme durch, mit fachkundigen Partnern wie dem WWF, BirdLife, dem Naturschutzbund, den Naturfreunden oder diversen Universitäten. Wir kümmern uns dabei zum Beispiel um die Erhaltung von Mooren oder den Schutz von Gelbbauchunken, Schwarzstörchen und dem Auerhuhn. 

Klammer um alle Naturschutzaktivitäten der ÖBf ist das Ökologische Landschaftsmanagement (Ö.L.). Weitere Informationen dazu finden Sie hier.