Fliegender Birkhahn (c) ÖBf-Archiv/Thomas Kranabitl

Stories & Videos

Hinter den Kulissen in unseren Wäldern

BP Wienerwald

Haselmausforschung im Forstbetrieb Wienerwald

Ergebnisse des Monitorings von 2023

Haselmaus (c) Birgit Rotter

Seit über 15 Jahren erforschen die Bundesforste mit der Unterstützung von vielen ehrenamtlichen Helfern die seltene Haselmaus. Im Projekt "Blick ins Dickicht" beteiligen sich diese sogenannten "Citizen Scientists" an der Kontrolle von Niströhren. Mit etwas Glück findet man darin eine müde Haselmaus, denn die nachtaktiven Tiere verschlafen den Tag gern in geschützten Verstecken. Doch auch ein kompaktes Blätternest ist ein eindeutiger Nachweis auf die Haselmaus.

Der Projektbericht des Jahres 2023 bringt erfreuliche Ergebnisse und bestätigen, dass die strukturreichen Wälder im Biospärenpark Wienerwald dieser geschützten Art einen geeigneten Lebensraum bieten.

Die Mitmachmöglichkeiten sind vielfältig - werden auch Sie Teil des Haselmausschutzprojekts! Details unter www.blickinsdickicht.at .

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.