Projekte und Dienstleistungen

Ökomorphologische Gewässerkartierungen (ÖMOG) im Biosphärenpark Wienerwald

Der Biosphärenpark Wienerwald (BPWW)

Aufgrund der vielseitigen Anforderungen ist der Biosphärenpark Wienerwald (BPWW) als gemeinnützige Organisation, aufbauend auf den Säulen:

  • Ökologisches Gleichgewicht
  • Ökonomische Sicherheit und
  • Soziale Gerechtigkeit

immer stärker gefordert, geeignete Projekte durchzuführen, um den Herausforderungen, durch Klimawandel und gestiegenem Interesse der Öffentlichkeit an nachhaltiger Bewirtschaftung der Naturgüter, gerecht zu werden.

Durch die hohe Vielfältigkeit der zu betreuenden Bereiche, von urbanen Zonen in Städten und Umlandgemeinden, aber auch von infrastrukturell beeinflussten Fließgewässern bis zu naturnahen Bereichen der Kernzonen des Biosphärenparks, ist eine Abstimmung auf die jeweiligen Aufgabenstellungen notwendig.

Zukünftige Herausforderungen und Lösungsansätze

Vor allem durch den immer größeren Stellenwert, den Gewässerökologie im Bewusstsein der Bevölkerung betreffend einnimmt, ist es notwendig, ein Konzept unter Berücksichtigung aller betroffener Faktoren zu erstellen. Durch eine detaillierte Analyse der vorhandenen Mängel und damit verbundener Verbesserungspotentiale zum zielgerichteten Erhalt vorhandener, natürlicher Strukturen, ist in Zukunft eine detaillierte Planung von Umsetzungsmaßnahmen möglich. Dadurch kann auf die verschiedenen Herausforderungen eingegangen und der ökologische Nutzen nachhaltig gewährleistet werden.

Projekt Gewässerkartierung

Die Österreichische Bundesforste AG (ÖBf-AG) als größte Betreuerin von Fließgewässern und Seen in Österreich steht vor ähnlichen Herausforderungen. Daher hat sich das Unternehmen bereits 2011 dazu entschlossen, die anvertrauten Naturräume der Fließgewässer detailliert zu erheben und entsprechend zu beschreiben. Dazu wurde durch das Naturraummanagement der ÖBf (NRM) in Zusammenarbeit mit externen ExpertInnen eine Software entwickelt, die diesen speziellen Ansprüchen gerecht wird.

Die speziell für diese Kartierungen entwickelte Software stellt in diesem Maßstab in Österreich ein Alleinstellungsmerkmal der ÖBf-AG dar und konnte seit 2011 mehrfach in bereits erfolgreich durchgeführten Kartierungen und Projekten eingesetzt werden.

Ausblick

Die Ergebnisse der Aufnahmen und Gewässerbeschreibungen im Auftrag des Biosphärenpark Wienerwald, fließen in zukünftige Projektplanungen seitens des Biosphärenparks Wienerwald ein und stellen eine fundierte Grundlage zur Bewertung und Priorisierung von Habitat- und Artenschutzprojekten dar.

 

 zurück zu "Projekte und Dienstleistungen"

 

 

 

Seite teilen auf: