Unser Kerngeschäft

Die Bundesforste bieten für jeden Kunden die passende Holz-Versorgung: vom Sägerundholz über Biomasse bis zu Großlieferungen von Schleif- und Faserholz für die Papier- und Zellstoffindustrie.

Rund 80 Prozent der verkauften Holzmenge ist Nadelholz, der andere Teil Laubholz. Fichten Sägerundholz ist das Hauptsortiment der Österreichischen Bundesforste, das hauptsächlich von heimischen Sägewerken weiterverarbeitet wird.

Wollen Sie mehr über die Holz-Angebote der Bundesforste wissen? Wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner für Ihre Region:

 

Stampfer Wittek Elsholz Fritz Weinberger Üblagger Höllerer Greifeneder Gruber Schmiderer Funcke Wimmer Aschauer Oitzinger Kammleitner Unternehmensleitung Steinmüller Gschliffner Stamminger Obrist Steinmüller Steinmüller Klaudrat Gschliffner Sieghartsleitner Obrist Klaudrat Klaudrat Lechner Laimer Egger Heil Priller Oedl Laimer Egger Pomberger Polz Pomberger Polz Pomberger Obermair Polz Pomberger Polz Weigand Obermair Loidl Loidl Loidl Loidl Stürmer Loidl Loidl Stürmer Loidl Loidl Neubauer Timmerer Steininger Timmerer Steininger Berger Neubauer Neubauer Neubauer Neubauer Franz Mair Franz Franz Hölzl Kleißl Kleißl Kleißl Noll Noll Noll Brandl Noll Noll Hundegger Hundegger Klinser Hundegger Gschliffner Riha Praher Auer Praher Auer Erlinger Erlinger Teml Erlinger Teml Teml Auer Gasser Huber Gasser Gasser Auer Auer Prachar Bauer Herzog Herzog Lettner Wittek Burgstaller Üblagger Höllerer Bonigut Köttstorfer Kunze Aigner Bauer Plattner Haas Krauße Schwantzer Rak Rak
artikel teilen