Ringtones & Wallpapers

Mit einem lauten „Gok–Goock“ und einem kräftigen Flügelschlag verteidigen Fasane ihr Revier vor Eindringlingen. Fasane gehören zur Familie der Hühnervögel. Ursprünglich war er in Mitteleuropa nicht heimisch. Er kommt aus Asien und wurde zur Jagd in Europa und Nordamerika ausgesetzt. Es gibt viele verschiedene Unterarten. Fasanhennen sind in verschiedenen Brauntönen gefiedert. Das Federkleid der Hähne ist vor allem am Kopf bunt und auffällig. Ihr Schnabel ist kräftig gebogen. Zur Speisekarte der Fasane zählen Samen, Würmer und Insekten, zudem brüten sie gern in  gut getarnten Nestern am Boden.