Ringtones & Wallpapers

Das Pfauchen und Schreien eines Igels kann besonders in der Paarungszeit sehr laut sein. Das stachelige Säugetier ist in Europa weit verbreitet und häufig auch in Siedlungen anzutreffen. Neben Hecken und Wäldern sind vor allem Gärten wegen ihres großen Nahrungsangebots ein Paradies für Igel. Er frisst überwiegend Insekten, Würmer, Käfer, Mäuse und Vögel. Mit seinen 8.000 Stacheln ist er zwar gegen die meisten tierischen Feinde gut geschützt, aber leider nicht gegen Autos.