Ringtones & Wallpapers

Der Zaunkönig gehört zu den kleinsten Vögeln Europas (Gewicht: rd. 10 g). Männchen und Weibchen sind gleich unscheinbar braun gefärbt.Der Zaunkönig ist in Nordamerika, Europa, Nordafrika sowie weiten Teilen Asiens zuhause. Er besiedelt Gärten und strukturreiche Laub- und Mischwälder, meidet dagegen einförmige Forste. Nur ein Teil der heimischen Tiere überwintert bei uns, der Rest zieht bis Norditalien, Südfrankreich und Nordspanien.Auffällig ist sein lauter, schmetternder Gesang, der aus bis zu 130 Lauten besteht. In ihn sind lange Strophen und Triller eingebaut sind. Lange Zeit wurde der Zaunkönig auch „Schneekönig“ genannt, da er auch im Winter lebhaft singt. Davon leitet sich übrigens die Redewendung „sich freuen wie ein Schneekönig“ ab.Zurückgehend auf eine Fabel des griechischen Dichters Äsop wird dem Zaunkönig Schläue und Listigkeit zugeschrieben: Die Vögel beschlossen, denjenigen von ihnen zum König zu wählen, der am höchsten flöge. Dies gelang dem Adler. In seinem Gefieder versteckte sich jedoch der listige Zaunkönig, der sich am höchsten Punkt des Adlersfluges aufschwang und noch ein paar Meter höher flog.