Fliegender Birkhahn (c) ÖBf-Archiv/Thomas Kranabitl

Stories & Videos

Hinter den Kulissen in unseren Wäldern

Aliens im Biosphärenpark Wienerwald

Über Neuankömmlinge ("Neobiota") aus dem Tier-, Pflanzen-, oder Pilzreich in der heimischen Natur

rosa Blüte des Drüsigen Springkrauts
Foto: Gernot Waiss

Drüsiges Springkraut, Kanadische Goldrute, Robinie, Goldfisch, Signalkrebs – woher stammen all diese Neuankömmlinge, und warum sind sie hier? Was bedeutet ihre Ausbreitung für unsere heimischen Organismen, und was kann man gegen invasive, sich rasant vermehrende oder gesundheitsgefährdende Arten wie Riesen-Bärenklau und Ambrosia tun?

Dauer: ca. 3 Stunden
Anmeldeschluss: Mittwoch, 15. September 2021 
Mindestteilnehmerzahl: fünf Personen
Bitte mitbringen: feste Schuhe, wetterfeste Kleidung

Treffpunkt: Raum Purkersdorf, Bekanntgabe des genauen Treffpunkts bei Anmeldung
Leitung: Gernot Waiss
Kosten: Erwachsene € 8.-, Kinder € 4,50

Info & Anmeldung: 02231 / 63341-7174 oder biosphaerenpark [AT] bundesforste [.] at

Bei Regen oder Sturm kann die Führung kurzfristig telefonisch abgesagt werden.
Diese Führung ist auch abseits des Fixtermins buchbar - Preise und Termine auf Anfrage.

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.