Fliegender Birkhahn (c) ÖBf-Archiv/Thomas Kranabitl

Stories & Videos

Hinter den Kulissen in unseren Wäldern

Flachgau-Tennengau
Story

Christbäume für Pro Juventute Salzburg

Fünf Fichten aus Faistenau bringen Weihnachtsstimmung in die Pro Juventute-Wohnhäuser

v.l.n.r.: Manfred Ranninger, ehrenamtlicher Helfer bei Pro Juventute, Serkan Schmeißner (ÖBf) und Thomas Lassacher (ÖBf-Revierleiter Faistenau) bei der Übergabe der Christbäume
v.l.n.r.: Manfred Ranninger, ehrenamtlicher Helfer bei Pro Juventute, Serkan Schmeißner (ÖBf) und Thomas Lassacher (ÖBf-Revierleiter Faistenau) bei der Übergabe der Christbäume

Er gehört traditionell zur Weihnachtszeit und bringt vor allem Kinderaugen zum Strahlen: Der Christbaum. Damit sich auch die Kinder in den Pro Juventute-Wohnhäusern in Salzburg über einen festlich geschmückten Baum freuen können, haben die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) mehrere Christbäume zur Verfügung gestellt. Die insgesamt fünf Fichten stammen aus dem Forstrevier Faistenau des ÖBf-Forstbetriebs Flachgau-Tennengau und wurden kürzlich von Revierleiter Thomas Lassacher an Pro Juventute übergeben. Der Verein Pro Juventute ist österreichweit in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. In Salzburg gibt es sechs Wohnangebote, darunter betreute Wohnformen und sozialpädagogische Wohngemeinschaften für Jugendliche.

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.