Fliegender Birkhahn (c) ÖBf-Archiv/Thomas Kranabitl

Stories & Videos

Hinter den Kulissen in unseren Wäldern

Story
BP Wienerwald

Der Mittelpunkt des Biosphärenpark Wienerwald

Neuer Aussichtspunkt in Form eines begehbaren Biosphärenpark-Logos aus Holz am Mittelpunkt der Region eröffnet.

Der Biosphärenpark Wienerwald feiert heuer sein 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde ein Bauwerk in Form des Biosphärenpark-Logos gestaltet, das das gelebte Miteinander von Mensch und Natur in dieser von der UNESCO ausgezeichneten Lebensregion symbolisiert. Neben einer herrlichen Aussicht bietet der Standort auch einen informativen Rückblick über die Entstehungsgeschichte des Biosphärenpark Wienerwald und zahlreiche Anregungen, wie sich die Bevölkerung aktiv an der nachhaltigen Gestaltung ihres Lebensraums beteiligen kann.

Der Biosphärenpark Wienerwald ist eine Modellregion für nachhaltiges Leben und Wirtschaften. Dabei soll ein Gleichgewicht zwischen dem Schutz der Artenvielfalt, dem Ausbau der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung und dem Erhalt der lokalen, kulturellen Werte geschaffen werden.

Diesem Engagement wurde nun am geografischen Mittelpunkt des Biosphärenpark Wienerwald mit dem begehbaren Logo ein Denkmal gesetzt.

Andreas Weiß vom Biosphärenpark Wienerwald Management meinte anlässlich der Eröffnung: „Will man eine Modellregion für Nachhaltigkeit entwickeln und umsetzen, geht das nicht ohne die hier lebenden Menschen. Deshalb freut es mich sehr, dass wir hier am Mittelpunkt des Biosphärenpark Wienerwald ein Zeichen der Wertschätzung für die Bewohnerinnen und Bewohner dieser Region errichten können.“

Das Jubiläumsprojekt wurde in Kooperation mit den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) auf einer Fläche der ÖBf errichtet. Johannes Wimmer, Leiter des Forstbetriebs Wienerwald hat es vor allem der schöne Ausblick angetan: „Wenn der Mensch im Mittelpunkt steht, trägt er für seine Umwelt große Verantwortung. Die Wiesen und Wälder haben wir Menschen im Wienerwald geprägt. Seitens der Bundesforste sind wir als Partner im Biosphärenpark Wienerwald bemüht, durch umsichtige Bewirtschaftung unseren Teil zur Erhaltung dieser schönen Landschaft beizutragen.“

Der „Mittelpunkt“ steht ab sofort allen BesucherInnen offen. Zu finden ist das Bauwerk direkt am Wanderweg südlich von Hochrotherd. Am besten lässt sich ein Besuch des begehbaren Logos mit einer Wanderung am „Rundwanderweg um den Mittelpunkt des Biosphärenparks“ verbinden. Die Routenbeschreibung finden Sie in der Wanderkarte „Unterwegs im Biosphärenpark Wienerwald“ unter www.bpww.at.

Seite teilen auf: