Fliegender Birkhahn (c) ÖBf-Archiv/Thomas Kranabitl

Stories & Videos

Hinter den Kulissen in unseren Wäldern

Video

Die weihnachtliche Reise eines Baumes: vom Wald in die Stadt (VIDEO)

Wir begleiten unsere Kollegen im Forstrevier Bruck an der Großglocknerstraße und ihre Partner bei einer weihnachtlichen Mission: die Reise der 120-jährige Fichte vom Salzburger Wald in die Stadt nach Wien Schönbrunn.

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch sein seit Jahrhunderten beliebtestes Symbol, der Weihnachtsbaum vielerorts hell erleuchtet am Christkindlmarkt um die Ecke. Die prächtigsten Exemplare kommen aus dem Wald.

Voriges Jahr war ein ÖBf-Team im Bundesforste-Revier Bruck an der Großglocknerstraße in weihnachtlicher Mission unterwegs – auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum für Schloss Schönbrunn. Die Wahl fiel auf einen echten Salzburger „Bergfex“: eine 120-jährige Fichte, 18 Meter hoch, aufgewachsen auf 1.500 Meter Seehöhe.

Wir haben den Weg vom Salzburger Wald nach Schönbrunn in Wien begleitet. Die Ernte hoch oben am Berg, das Aufstellen im Morgengrauen, das Erstrahlen am Weihnachtsmarkt bis hin zur – für manche vermutlich überraschenden – letzten Station des Baumes: den Elefanten im Tiergarten Schönbrunn.

Kommen Sie mit uns hinter die Kulissen einer weihnachtlichen Reise – vom Wald in die Stadt:

Wir sagen Danke an alle Beteiligten!

Allen voran unser großartiges ÖBf-Team vor Ort - Revierleiter Gerald Teufel und die Forstfacharbeiter Rudolf Eder, Michael Fazokas und Johann Machreich.

Danke auch an alle Partnerinnen und Partner, die im Film zu sehen sind: Firma Günther Lainer, Firma Felbermayr Kräne, Forstamt Stadt Wien, Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn und Tiergarten Schönbrunn. Und das Team von Zwupp! für die Produktion!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben fröhliche Weihnachten - und viele weihnachtliche Spaziergänge draußen in Natur und Wald!

Seite teilen auf: