Fliegender Birkhahn (c) ÖBf-Archiv/Thomas Kranabitl

Stories & Videos

Hinter den Kulissen in unseren Wäldern

Video

Wald-Check wie im Flug | Befliegung Schutzwald mit Drohne (VIDEO)

Unser Forsteinrichtungs-Team überprüft jedes Jahr ein Zehntel unserer Waldfläche auf seinen Zustand. Eine mühevolle und langwierige Tätigkeit. Mit der Drohne als technisches Helferlein aber um einiges leichter!

Kollegin und Forsteinrichterin Palmira Deißenberger ist aktuell in Tiroler Wäldern im Forstrevier Hinteres Zillertal unterwegs. Extrem gelegene Schutzwälder sind unbegehbar und schwer zu beurteilen. Mit Hilfe von Drohnen wird die Erfassung des Waldzustandes deutlich einfacher und genauer. Der Kontrollbildschirm ermöglicht einen Blick aus dem Cockpit der Drohne als würde man selbst mitfliegen. Eine Person kann so unzugängliche Schutzwälder in wenigen Minuten begutachten. Gab es Windwürfe oder Schneebrüche? Gibt es nachwachsenden Jungwald? Erfüllt der Schutzwald noch alle Funktionen? Die Daten werden zur Erstellung eines Zehn-Jahres-Plans verwendet, stellen die Weichen für den Erhalt der Schutzwälder und die nachhaltige Nutzung der Wirtschaftswälder.

(c) Österreichische Bundesforste, 2019
// Aufnahmen: Palmira Deißenberger, Jakob Hagenauer, Adrian Volk
// Aufnahmeort: ÖBf-Forstrevier Hinteres Zillertal (Tirol)
// entstanden in Zusammenarbeit mit Manfred Christ (cosmos factory)

Seite teilen auf: