7. Ausseer Naturraumgespräche: "Vielfalt Wald"

Dienstag,  14. Mai 2019
Beginn 09:30 Uhr,  

7. Ausseer Naturraumgespräche: "Vielfalt Wald"

14.05.2019 /Veranstaltungen

Der Wald ist ein Wunder! Er liefert uns den nachwachsenden Rohstoff Holz, schützt vor Naturgefahren, sorgt für saubere Luft und Wasser und dient obendrein als Freizeit- und Erholungsraum. Gleichzeitig ist er auch unersetzlicher Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Die Ansprüche an den Wald sind vielfältig.

Herbstliches Ausseerland (c) ÖBf-Archiv/Franz Pritz

Die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) betreuen die ihnen anvertrauten Wälder naturnah und nachhaltig und mit Blick auf das gesamte Ökosystem. Jährlich werden zum Beispiel mehr als 1.000 freiwillige Naturschutzmaßnahmen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im ÖBf-Wald umgesetzt. Mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung und Praxis werden die verschiedenen Aspekte der Vielfalt im Wald beleuchtet.

Im Rahmen des LIFE+ Projektes “Naturwald, Moore und Lebensraumverbund im Ausseerland“ laden die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) herzlich zu den 7. Ausseer Naturraumgesprächen ein.
 

Dienstag, 14. Mai 2019, 9.30 Uhr,
bis Mittwoch, 15. Mai 2019, 15.00 Uhr
Hotel Mondi-Holiday
| Archkogl 31 | A-8993 Grundlsee
 

Programm (pdf)

Die Teilnahme an der Veranstaltung (Vorträge und Exkursionen) ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 8. Mai 2019, verbindlich mittels Online-Anmeldeformular an. Die TeilnehmerInnenzahl für die Exkursionen ist beschränkt.

Anreise // Bitte reisen Sie nach Möglichkeit umweltfreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften an. Vom Bahnhof Bad Aussee wird auf Nachfrage ein Abholservice zum Veranstaltungsort und retour eingerichtet.

Übernachtung // Eine etwaige Unterkunft ist selbst zu organisieren und zu bezahlen. Unterstützung dabei bietet gerne das Tourismusbüro Grundlsee unter +43 3622 8666 oder info.grundlsee [AT] ausseerland [.] at

Fotografie vor Ort // Im Rahmen der Veranstaltung wird fotografiert. Auch vor Ort wird darüber im Eingangsbereich informiert. Die Fotos können im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit der Veranstaltung in allen Bundesforste-Kanälen on- und offline veröffentlicht werden. Nähere Infos dazu, wie wir das Thema Fotos datenschutzrechtlich handhaben: Datenschutz Fotos


Kontakt
Österreichische Bundesforste | LIFE+ „Ausseerland“
Anna-Sophie Pirtscher (Projektleiterin)
Obere Marktstraße 1 | 4822 Bad Goisern
Tel. +43 664 88 32 68 70 | life_ausseerland@bundesforste.at

diese seite teilen auf Facebook teilen auf g+ teilen auf twitter teilen