Tümpel Ausseerland (c) ÖBf-Archiv/Wolfgang Simlinger

Veranstaltungen

Erleben Sie die Bundesforste live

Event
BP Wienerwald

Der Biber - einer der größten Baumeister der Natur

Der Biber ist mit einem Gewicht von bis zu 35 kg und einer Körperlänge von etwa 80 cm der zweitgrößte Nager weltweit.

vom Biber angenagter Baum
Foto: Patricia Lechner

Dieser beeindruckende Baumeister zählt seit jeher zu unserer heimischen Fauna. Durch intensive Bejagung und massiven Landschaftswandel wurde er 1869 in Österreich ausgerottet, in ganz Europa lebten um 1900 nur geschätzte 1000-2000 Tiere. Erst 110 Jahre später wurde er dank einem neuen Verständnis für Natur- und Artenschutz in Österreich wieder angesiedelt. Da die Tiere nach wie vor natürliche Lebensräume vorfanden, konnten sie wieder Fuß fassen. Mittlerweile haben sich die Bestände dieses faszinierenden und oftmals kontrovers diskutierten Nagers erholt, so dass man 2017 von einem Bestand von mehreren Tausend Tieren ausgeht. Nach wie vor steht der Biber unter strengem Schutz – und das in ganz Europa.
Die Exkursion führt uns in einen Biber-Lebensraum, und auch wenn er selbst verborgen bleibt, zeugen seine meisterliche Baukunst und seine Spuren an Wasser und Ufervegetation von seiner Anwesenheit.

Dauer: ca. 3 Stunden
Anmeldeschluss: Montag, 29. Juli 2019, die Veranstaltung findet ab mindestens fünf Anmeldungen statt.
Bitte mitbringen: feste Schuhe, Sonnenschutz

Treffpunkt: Raum Mauerbach, Bekanntgabe des genauen Treffpunkts bei Anmeldung
Leitung: Claudia Kubista
Kosten: Erwachsene € 8.-, Kinder € 4,50
Geeignet für Kinder ab 12 Jahren.

Info & Anmeldung: 02231 / 63341-7171 oder biosphaerenpark [AT] bundesforste [.] at

Bei Regen oder Sturm kann die Führung kurzfristig abgesagt werden. Im Fall einer Absage informieren wir Sie telefonisch spätestens zwei Stunden vor der Führung.
Diese Führung ist auch abseits des Fixtermins buchbar - Preise und Termine auf Anfrage.

Veranstaltungsinfo als pdf

Seite teilen auf: