Karriere

Studierende

Ringvorlesung

Im Zwei-Jahres-Rhythmus findet, dem Konzept „Theorie im Praxischeck“ entsprechend, jeweils im Wintersemester eine Ringvorlesung „Forstwirtschaft“ an der Universität für Bodenkultur Wien statt.

Neben der Förderung des Dialogs zwischen Theorie und Praxis soll die Vorlesung den StudentInnen  zeigen wie gelerntes universitäres Wissen in die betriebliche Praxis umgesetzt wird. Dabei stehen die Darstellung der Methodik und die Erläuterung des Instrumentariums durch Praktiker im Vordergrund. Auch Anforderungen und Erwartungen der Praxis an die Wissenschaft werden erörtert.

Vortragende sind ein Vorstand, Führungskräfte sowie weitere ExpertInnen der Bundesforste. In ihrer Rolle als Moderatoren fördern BOKU-ProfessorInnen Wissensaustausch und kritische Auseinandersetzung mit den Vorlesungsinhalten. Informationen zu Terminen, Themen, Vortragenden und Moderatoren der nächsten Ringvorlesung finden Sie unter Veranstaltungen.

Seite teilen auf: