Wienerwald (c) ÖBf-Archiv/Franz Kovacs

Naturklänge

Out in the Wild - Klanglandschaft und 360° Panorama

Sommerruhe vor dem Sturm

Drückende Nachmittagshitze. Alles ruht. Nur die Insekten brummeln aktiver als sonst, Mücken surren aufdringlich um den Kopf. Ein Wetterzeichen?

Eine aufkommende Brise kräuselt das Wasser des Donau-Altarmes, sorgt für Blätterrauschen, lässt Äste knarren. Fast ist ein Knistern in der aufgeladenen Luft zu spüren, entfernt grollt schon Donner. Bald wird die träge Ruhe ein Ende haben. Dann löst das Prasseln eines Sommergewitters das Zirpen und Surren vorübergehend ab.

StandortNationalpark Donau-Auen
BundeslandNiederösterreich
Seehöhe153m

Seite teilen auf: