Wienerwald (c) ÖBf-Archiv/Franz Kovacs

Naturklänge

Out in the Wild - Klanglandschaft und 360° Panorama

Sommer am Schwarzensee

Der Schwarzensee - ein flüssiger Heimlichtuer im Salzkammergut.

Gurgelnd verschwindet sein Wasser spurlos in einem unterirdischen Bach. Nach einer Reise durch die Klüfte des Toten Gebirges wird es irgendwo unterhalb als Quelle wieder ans Tageslicht sprudeln. Und wie die Umgebung, so ihre Bewohner: Auch der Tannenhäher lässt sich nicht gerne in die Karten blicken. Zwar sind seine Rufe nicht zu überhören, wo er aber seine Wintervorräte versteckt, behält er lieber für sich.

StandortSalzkammergut
BundeslandOberösterreich
Seehöhe1163m

Seite teilen auf: