KWK Luggauerbach
Erneuerbare Energie

Kleinwasserkraft

Kleinwasserkraftwerk Langer Grund

Im November 2021 konnte das Kleinwasserkraftwerk "Langer Grund"  in Kelchsau in der Gemeinde Hopfgarten im Brixental fertig gestellt werden und die Straße zum Wanderparkplatz wieder uneingeschränkt für Erholungssuchende freigegeben werden.

Das Kraftwerk erzeugt nun jährlich rund 12,2 Mio. kWh erneuerbaren Strom aus Wasserkraft, was dem Jahresverbrauch von rund 3.000 Haushalten entspricht. Gegenüber der Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern können rund 10.300 Tonnen an CO2-Emissionen jährlich eingespart werden. Die erzeugte Energie wird zur Gänze ins öffentliche Netz eingespeist.

Technische Daten

Jahreserzeugung12.200MWh
Nennleistung2.500kW
Ausbaudurchfluss2.500l/s
Fallhöhe126m
Turbinentyp6-düsige Pelton 

Die Bauabwicklung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Wörgl. So wurde neben der Errichtung des Kraftwerkes Langer Grund durch die ÖBf von den Stadtwerken Wörgl das Kraftwerk Zwiesel im Langen Grund revitalisiert. Durch die Verknüpfung der beiden Bauvorhaben konnte die Einschränkung für Anrainer und Besucher des Langen Grundes auf ein Minimum reduziert werden.

Die Baumaßnahmen wurden von umfangreichen ökologischen Maßnahmen begleitet. Darüber hinaus können die Almen bis zur Brennhütte sowie auch die südlich gelegenen Almen zukünftig erstmals mit Ökostrom versorgt werden. Um die Interessen der einheimischen Bevölkerung bestmöglich berücksichtigen zu können, erfolgte die Projektumsetzung in enger Abstimmung mit Vertretern der Gemeinde Hopfgarten.

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.