KWK Luggauerbach
Erneuerbare Energie

Kleinwasserkraft

Kleinwasserkraftwerk Taurach

In Partnerschaft mit dem Hotel Lürzerhof wurde im Jahr 2018 das Kleinwasserkraftwerk an der Pongauer Taurach in der Gemeinde Untertauern im Bezirk St. Johann im Pongau fertiggestellt und in Betrieb genommen.

Die jährliche Durchschnittserzeugung liegt bei 7,5 Mio. kWh, was dem durchschnittlichen Jahresbedarf von rund 1.900 Haushalten und einer Einsparung von CO2-Emissionen gegenüber der Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern von rund 6.300 Tonnen entspricht.

Technische Daten

Jahreserzeugung7.500MWh
Nennleistung2.100kW
Ausbaudurchfluss1.800l/s
Fallhöhe145m
Turbinentyp6-düsige Pelton 

Ein Teil der erzeugten Energie wird über eine Direktleitung zur Versorgung des Hotels Lürzerhof genutzt, der Großteil wird in das öffentliche Netz eingespeist. Eine Besonderheit der Kraftwerksanlage stellt der 420 Meter lange Stollen dar, in dem rund 20 % der Druckrohrleitung verlegt wurden.

Im Projektgebiet wurde zum Ausgleich der naturschutzrechtlichen Auswirkungen ein Natura 2000-Gebiet ausgewiesen, bei dem der vorhandene Mischwald der Taurach-Schlucht unter Schutz gestellt wurde und nunmehr nach einem detaillierten Waldfachplan von den Bundesforsten bewirtschaftet und der Bestand langfristig gesichert wird.

Seite teilen auf: