KWK Luggauerbach
Erneuerbare Energie

Kleinwasserkraft

Kleinwasserkraftwerk Tegesbach

Das Kraftwerk Tegesbach liegt im Gemeindegebiet von Nassereith im Bezirk Imst in Tirol. Es war das erste Kleinwasserkraftwerksprojekt der Bundesforste das neu entwickelt wurde. Die erste Netzeinspeisung erfolgte im Juli 2006.

Jährlich werden durchschnittlich 1,8 Mio. kWh elektrische Energie aus der nachhaltigen, erneuerbaren Ressource Wasser erzeugt, was dem durchschnittlichen Jahresbedarf von rund 450 Haushalten entspricht. Die Einsparung von CO2-Emissionen gegenüber der Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern beträgt jährlich rund 1.500 Tonnen.

Technische Daten

Jahreserzeugung1.800MWh
Nennleistung470kW
Ausbaudurchfluss350l/s
Fallhöhe177m
Turbinentyp2-düsige Pelton 

2015 ist im Zuge einer Revitalisierung der Generator erneuert, die Anlage modernisiert und so die Leistung um 17% erhöht worden.

Seite teilen auf: