Mountainbiking

Mountainbiking

Mit dem Rad durch den Wald

Mountainbiken hat sich in Österreich zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung entwickelt. Diesem Trend Rechnung tragend, entwickeln und erweitern wir laufend das MTB-Netz in unseren Wäldern. 

In ganz Österreich stellen wir über 2.200 Kilometer Mountainbike-Strecken bereit - insbesondere in touristischen Ballungszentren wie dem Salzkammergut, aber auch in Tirols Alpentälern bis hinein über das Mariazeller Land in den Wienerwald. Strecken-Neuzugänge sind etwa die geplante Berg-Panorama-Strecke auf der Pretul in den Fischbacher Alpen (Stmk) und neue Down- und Uphill-Strecken nahe der Hohe-Wand-Wiese im Wienerwald (NÖ).

Fairness und gegenseitige Rücksichtnahme bilden die Grundlage für ein gemeinsames Miteinander und die Wahrung der vielfältigen Interessen im Wald. Gemeinsam mit Partnern aus Tourismus, Jagd und Freizeitwirtschaft haben wir ein "Mountainbike-Fairplay" ausgearbeitet, das die wichtigsten Spielregeln festhält. 

Routen & Wegenetze

Die Bundesforste stellen in Kooperation mit Vereinen und Tourismusverbänden lediglich die Flächen zur Verfügung, auf denen das Mountainbiken erlaubt ist. Die Informationen, das Ausweisen und Bewerben der MTB-Route liegt bei den Kooperationspartnern. Ausführliche Infos zu Mountainbikenetzen und einzelnen Montainbikerouten und touristischen Einrichtungen gibt es unter anderem auf folgenden Seiten:

Für den Inhalt dieser Internetseiten können wir keine Gewähr leisten, dass dort tatsächlich nur jene Radstrecken enthalten sind, die vom Waldeigentümer (Wegehalter) der Allgemeinheit zum Radfahren zur Verfügung gestellt wurden. Bitte erkundigen Sie sich immer zur Sicherheit beim Tourismusverband in der Region.

Seite teilen auf: