Wienerwald

Biosphärenpark Wienerwald

Projekte - Blick ins Dickicht

Als Nistkasten-BetreuerIn mitarbeiten

Wer etwas mehr Zeit zur Verfügung hat und sich außerdem gerne in der Natur bewegt, kann sich am Nisthilfen-Netzwerk von "Blick ins Dickicht" beteiligen. Wir installieren Nistkästen und Niströhren für Haselmäuse an vorab ausgewählten Standorten. Diese sollen dann alle zwei Monate (April bis Oktober) auf tierische Bewohner hin untersucht werden. Dafür brauchen wir viele interessierte und eifrige Helfer!

Wie man die Haselmaus und ihre Spuren von denen anderer Nistkastenbewohner unterscheidet, lernen unsere Citizen Scientists in einem Einschulungs-Workshop. Anschließend dürfen sie auf einer der Untersuchungsflächen zur Tat schreiten und mitforschen. Mit etwas Glück und Forschergeist erhält man so die Chance, ein Haselmausnest zu finden, oder gar einmal tief in die Knopfaugen des pelzigen Charmeurs zu blicken. Wer weiß, vielleicht gelingt gerade Ihnen der erste Haselmaus-Nachweis in Ihrer Gemeinde?! 

Kontakt:

im Biospärenpark Wienerwald: claudia.kubista [AT] bundesforste [.] at

im Nationalpark Donau-Auen: birgit.rotter [AT] bundesforste [.] at                                     

Hobby-Forscherin Alina Tamme hat uns dieses tolle Video geschickt.

Seite teilen auf: