Wienerwald

Biosphärenpark Wienerwald

Projekte - Die Wildkatze im Biosphärenpark Wienerwald

Die Wildkatze im Biosphärenpark Wienerwald

Früher war die Wildkatze im Wienerwald heimisch. Wir wollten wissen, ob sie auf leisen Pfoten zurückgekehrt ist.

Die Wildkatze gilt bislang in Österreich als ausgestorben. In den vergangenen Jahren ist diese scheue Mäusejägerin jedoch zurückgekehrt. Im Waldviertel gab es seit 2009 mehrere Nachweise von Wildkatzen.

Im Bundesforste-Revier Weißenkirchen in der Wachau gelang 2020 der langersehnte Nachweis mit Hilfe von Haarproben, die genetisch untersucht wurden: Dort lebt eine kleine Wildkatzen-Population! Mehr dazu hier.


Es gab Hinweise, dass sich die Wildkatze auch im Wienerwald wieder angesiedelt haben könnte. Als Mitglied der „Plattform Wildkatze“ engagieren sich die Österreichischen Bundesforste schon seit 2009 für den Schutz und die Förderung der Wildkatze in Österreich. Von Dezember 2013 bis ins Frühjahr 2014 wurde mit Hilfe der sogenannten Lockstockmethode im Wienerwald nach ihr gesucht - bisher leider erfolglos.

Die Methode

Um an Haarproben von Wildkatzen zu kommen, werden aufgeraute Holzpflöcke aufgestellt. Wenn sich eine Katze daran reibt, bleiben einige Haare hängen. Die Lockstöcke sind für die Wildkatzen attraktiv, weil sie mit Baldriantee eingesprüht werden. Dessen ranziger Geruch lockt Katzen in der "Ranzzeit" genannten Paarungszeit an. Hängengebliebenen Haare werden abgesammelt und im Labor analysiert. Denn nur durch eine genetische Untersuchung kann man Wildkatzenhaare eindeutig nachweisen.

Das Ergebnis

Die genetische Analyse der im Wienerwald gesammelten Haare ergab: Leider waren keine Wildkatzenhaare dabei. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass es im Wienerwald gar keine Wildkatzen gibt. Daher wird an "wildkatzenverdächtigen" Orten weitergeforscht. Hinweise auf Wildkatzen werden nach wie vor gerne entgegengenommen!

Dieses von EU, Bund und Land Niederösterreich geförderte Forschungsprojekt wurde vom Naturschutzbund initiiert und in enger Kooperation mit dem Biosphärenpark Wienerwald Management  durchgeführt.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.wildkatze-in-oesterreich.at.
Dort finden Sie auch den Link Wildkatzenmeldung.

Alternativ können Sie eine Wildkatzen-Sichtung auch bekanntgeben unter
Tel.: 0662/642909-13
oder wildkatze [AT] naturschutzbund [.] at
(Melde- und Koordinationsstelle Wildkatze/Plattform Wildkatze c/o | naturschutzbund | Österreich) 

Wildkatze
Foto: Jutta Keilbach
Martina Keilbach
Martina Keilbach


02231-633 41 DW 7174
E-Mail schreiben

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.