Wienerwald

Biosphärenpark Wienerwald

Projekte - Netzwerk Wald: Lebensraumanalyse

Lebensraumanalyse

oder: Wie man mit leeren Getränkekartons die Kleintierfauna erforscht!

Die Schülerinnen und Schüler aus den Volksschulklassen haben sich mit dem Lebensraum in ihrer Schulumgebung befasst und versucht herauszufinden, welche kleinen Tiere denn dort unterwegs sind. Dazu haben sie sogenannte "Spurentunnel" gebastelt. Mit diesen konnten sie die winzigen Fußabdrücke, die kleine Tiere beim Hindurchlaufen hinterlassen haben, sichtbar machen. Welches Tier da unterwegs war, ließ sich (meist) anhand einer Spurenbestimmungshilfe herausfinden. Dieser Workshop wurde von Birgit, Claudia und Martina vom ÖBf-Biosphärenparkteam angeleitet.

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.