Wienerwald

Biosphärenpark Wienerwald

Projekte - Netzwerk Wald

Projektbeschreibung

(Langfassung)

Ganz im Sinne des Projekttitels „Netzwerk Wald UNENDLICH“ beschäftigten sich SchülerInnen aus sieben Schulen mit einer großen Bandbreite an Bilddaten- und Geoinformation, um mit diesen und anderen Untersuchungsmethoden die Natur in ihrer unmittelbaren Umgebung zu erforschen. Dabei ging es einerseits um das Kennenlernen verschiedener Analysemethoden, andererseits ums aktive Mitmachen: Bei insgesamt acht altersgerecht gestalteten Bildungsaktionen konnten die Kinder und Jugendlichen selbst in die Rolle von ForscherInnen schlüpfen und sich mit den technischen Aspekten von Raumplanung, Forstwirtschaft und Naturschutz befassen.

Inhalte

Unterstützt von engagierten WissenschaftlerInnen der Universität für Bodenkultur (BOKU) und des Forschungsinstituts für Wildtiere und Ökologie der Universität für Veterinärmedizin (FIWI) sowie der LEHI-Copters KG arbeiteten die Schulklassen mit Technologien zur Fernerkundung, führten selbst Befliegungen im Umfeld der Schule durch und beobachteten Wildtiere mit Kamerafallen. Bei den Österreichischen Bundesforsten lernten sie die Funktionsweise von Geoinformationssystemen und deren Anwendungszwecke kennen und analysierten den Lebensraum rund um ihre Schulen. Wie der digitalisierte Wald „in Echt“ ausschaut und wie man sich darin auch mit einfachsten Hilfsmitteln orientiert, erfuhren sie bei einer speziellen Waldführung, die das fünf Semester dauernde Projekt abrundete.

Ziel

Ziel dieses von der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) abgewickelten und vom Bundesministerium für Forschung, Innovation und Technologie geförderten Projekts ist es, Kinder für Forschung und Technologie zu begeistern. Die teilnehmenden Klassen von BG/BRG Purkersdorf und Klosterneuburg, LFS Norbertinum, NMS Laabental sowie den Volksschulen Tullnerbach, St. Andrä-Wördern und Mauerbach absolvierten spannende Aktionen, die sicherlich Highlights im Schulalltag waren.

Seite teilen auf:

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.